Datenschutz

Die Veritas Management Group GmbH & Co. KG nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten über das Kontaktformular (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt die Verarbeitung dieser Daten nach Artikel 6 Absatz 1 lit. f) EU Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO), weil wir ein Interesse haben, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Da Sie uns anschreiben, gehen wir davon aus, dass die Sichtung und Kontaktaufnahme unsererseits in Ihrem Interesse ist.

Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bewerbung auf Projekte über die Webseite

Sie haben die Möglichkeit, sich über unsere Webseite auf ausgeschriebene Projekte und Stellen zu bewerben.
Die Rechtsgrundlage für die erste Sichtung Ihrer Nachricht, das sind Name, Kontaktdaten, Qualifizierung, sowie die Kontaktaufnahme zu Ihnen bietet Artikel 6 Absatz 1 f) da wir ein Interesse haben, Sie auf Projekte und Stellen zu vermitteln. Da Sie uns anschreiben, gehen wir davon aus, dass die Sichtung und Kontaktaufnahme unsererseits in Ihrem Interesse ist. Eine weitere Verarbeitung oder Weitergabe Ihrer übermittelten Daten erfolgt erst, nachdem wir erfolgreich Ihre Einwilligung dazu eingeholt haben. Für die Entgegennahme und Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten verwenden wir einen Auftragsverarbeiter (fecher GmbH), der streng nach unseren Vorgaben arbeitet und von uns bezüglich der Ordnungsmäßigkeit der Datenverarbeitung geprüft wurde.

Ohne Einwilligung löschen wir Ihre Daten einen Monat nach der letzten Kommunikation mit Ihnen.

Bewerbung auf interne Stellen über die Webseite

Sie haben die Möglichkeit, sich über unsere Webseite auf interne Stellen zu bewerben. Die Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten, das sind Name, Kontaktdaten, Qualifizierung bietet Artikel 88 EU DSGVO in Kombination mit § 26 BDSG.

Für die Entgegennahme und Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten verwenden wir einen Auftragsverarbeiter (fecher GmbH), der streng nach unseren Vorgaben arbeitet und von uns bezüglich der Ordnungsmäßigkeit der Datenverarbeitung geprüft wurde

Wir löschen Ihre Daten üblicherweise spätestens 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens, bzw. nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses, wenn Sie eingestellt wurden.

Newsletter

Im Rahmen des Newsletter-Formulars werden folgenden Daten als Pflichtfelder erhoben:

  • Firmennamen
  • Nachname
  • Geschlecht
  • E-Mail-Adresse

Diese Angaben werden als Empfänger unseres Newsletters, verwendet und gespeichert. Über diese vorstehend genannten Daten hinaus entscheiden Sie selbst über weitere Angaben. Sie können den Newsletter jederzeit widerrufen. Nutzen sie dazu den Abmeldelink im Newsletter oder schicken sie uns eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@veritas-group.de.

Kontaktformular

Im Rahmen des Kontaktformulars werden folgende Pflichtfelder erhoben:

  • Vorname, Nachname
  • E-Mail-Adresse

Diese Angaben werden zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, verwendet und gespeichert. Über diese vorstehend genannten Daten hinaus entscheiden Sie selbst über weitere Angaben. Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@veritas-group.de.

Anmeldung zum einem Webinar

Im Rahmen des Anmeldeformulars zu einem unserer Webinare werden folgenden Daten als Pflichtfelder erhoben:

  • Vorname
  • Nachname
  • Geschlecht
  • E-Mail-Adresse

Diese Angaben werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und gespeichert. Über diese vorstehend genannten Daten hinaus entscheiden Sie selbst über weitere Angaben. Sie können Ihre Buchung jederzeit widerrufen. Schicken sie uns eine formlose Mitteilung per E-Mail an info@veritas-group.de oder rufen Sie uns an unter +49 8104 – 648 32 0.

Nutzung von Cookies

Unsere Webseiten verwenden Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Dabei unterscheiden wir zwischen:

  • Essentiellen Cookies, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind,
  • Statistik-Cookies, die es uns erlauben, durch den Einsatz von Diensten Dritter die Nutzung unserer Webseite zu analysieren, um zu verstehen, wer unsere Webseitenbesucher sind und was sie interessiert und
  • Externe Medien, also Dienste Dritter, die auf unserer Webseite eingebunden sind und Ihnen als Besucher einen Mehrwert bieten, wenn Sie wollen.

Sowohl bei den Statistik-Cookies als auch bei den Cookies zu externen Medien werden Daten von Ihnen an Dritte weitergeleitet, nach Möglichkeit jedoch anonymisiert. Unter Umständen können diese Dritten Ihre Webaktivität durch die gesetzten Cookies über mehrere Webseiten hinweg verfolgen. Es steht Ihnen frei, zur Nutzung dieser Cookies zuzustimmen oder sie zu verweigern.

[borlabs-cookie type=”btn-cookie-preference” title=”Cookie Einstellungen ändern”/]

Google Maps (Externe Medien)

Wir haben Google Maps auf unserer Website eingebettet. Sofern Sie das Cookie aktivieren, stellt unsere eine Verbindung zur Google Maps-API her, um diese Karten anzuzeigen. Das Google Maps API fordert Ihre IP-Adresse an.

Webseitenanalyse mit Google Analytics (Statistik)

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited (“Google”). Die Nutzung umfasst die Betriebsart “Universal Analytics”. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf unserer Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung
Im Auftrag der Veritas wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a EU DSGVO.

Empfänger / Kategorien von Empfängern
Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten
Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.

Dauer der Datenspeicherung
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in den Cookie-Einstellungen ändern.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/ Browserversion; verwendetes Betriebssystem; Referrer URL; Hostname des zugreifenden Rechners; Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind anonymisiert und nur in besonderen Fällen bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Die Log-Einträge werden nach 30 Tagen gelöscht.

Ihre Rechte

  1. Sie haben nach Artikel 17 / 18 EU DSGVO das Recht auf Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
  2. Sie haben nach Artikel 15 EU DSGVO das Recht, von der Veritas Management Group GmbH & Co. KG Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erlangen, die bei uns gespeichert sind.
  3. Sollten Sie feststellen, dass die bei uns gespeicherten Daten über Sie fehlerhaft sind, haben Sie das Recht auf Berichtigung entsprechend Artikel 16 DSGVO.
  4. Sind Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten nach Maßgabe des Artikel 21 EU DSGVO nicht einverstanden, insbesondere die Konktaktaufnahme durch uns, können Sie dem widersprechen.
  5. Wenn Sie wünschen, können wir Ihnen eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten bei uns zukommen lassen oder diese Daten in einem gängigen maschinenlesbaren Format an eine andere Stelle (z. B. Behörde oder Unternehmen) übertragen (Artikel 20 EU DSGVO).

Bei allen Fragen zum Datenschutz bei der Veritas Management Group GmbH & Co. KG wenden Sie sich bitte an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten:

datenschutz@veritas-group.de

Sollte sich bei Problemen keine Einigung erzielen lassen, haben Sie die Möglichkeit, bei der zuständigen (von Ihrem Wohnort abhängigen) Aufsichtsbehörde Beschwerde einreichen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Bildnachweise

Datenschutzerklärung